CG BAU

Navigation Intern

Tipps die zeigen, wie man Heizkosten senken kann:

- Gekippte Fenster fressen Energie: In der dauerhaften Kippstellung heizt man das Geld buchstäblich zum Fenster hinaus. Besser ist es, öfter kurz - höchstens 10 Minuten - und kräftig zu lüften - am besten mit Durchzug. Dabei die Heizung runterdrehen.

- Schluss mit dem "heimlichen" Dauerlüften: Fugen und Ritzen, durch die die Wärme verschwindet, mit Dichtungsprofilen verschließen; sie sind schon für einen bis 1,50 Euro pro Meter zu haben und schnell angebracht. Dauerhafter - aber mit 7,50 bis 10 Euro pro Meter auch teurer - sind Lippenprofile, die in die Nut eingefräst werden; sie halten dafür fünf bis zehn Jahre.


 


Unsere Referenzen !!!

 
 
CG BAU & Goran Curcic


Tel : 0351 - 41897611
Fax : 0351 - 41897919
Handy:   0157 - 375-75393
Handy:  0157 - 375-75392
Mail
: c.g.baugrup@gmail.com